News

Jan-Philipp Egert absolviert sein 250. Fußballspiel

Bereits seit seinem zweiten Lebensjahr ist Jan-Philipp Egert Mitglied im SV Hambühren. Familiär vorbelastet, durchlief er sämtliche Jugendmannschaften des Vereines, dem er bis zum heutigen Tage durchgehend treu geblieben ist. Eine Tatsache, die Spartenleiter Mark Tünge und der zweite Vorsitzende des SV Hambühren, Johannes Bartsch, in ihrer Ansprache besonders lobend hervorhoben.

In den vergangenen Jahren hat sich Jan-Philipp mit seiner ruhigen und besonnenen Art - auf und neben dem Spielfeld - Respekt und Anerkennung verdient und ist zu einem wichtigen Eckpfeiler der 1. Herren geworden.

Trotz der zurzeit anstehenden Meisterschule steht er seinem SV Hambühren im Notfall zur Verfügung und erzielt dabei wichtige Tore. Die Fußballer des SV Hambühren wünschen Erfolg - auf beruflicher und sportlicher Ebene - und hoffen auf viele weitere Spiele.

Zurück