Aktuelle News 2017 finden Sie auf der Startseite!

News 2013

Zumba Fitness

1.250 Spiele für den SV Hambühren

Eine Ehrung der besonderen Art konnte Hannes Bartsch, der 2. Vorsitzende des SV Hambühren, vornehmen: Florian Völz wurde für sagenhafte 1.250 Einsätze in Seniorenmannschaften ausgezeichnet.
Rund 40 (!) Jahre hält Florian nun schon den Herrenmannschaften seines Vereins die Treue. Als torgefährlicher, technisch versierter Linksaußen prägte er Anfang der 1980er Jahre eine sehr erfolgreiche Zeit des SV Hambühren entscheidend mit. Dabei zählten zwei Pokalsiege und der Aufstieg in den Bezirk zu seinen zahlreichen Erfolgen.
Im Altherren- und Altligabereich zeichnete er sich als reaktionsschneller Torhüter aus, was seine fußballerische Flexibilität nachhaltig unterstreicht.
Auch in seiner geliebten Ü50 ist er sich für keine Position zu schade und arbeitet an dem Vereinsrekord, zu dem ihm noch etwa 100 Spiele fehlen. Der SV Hambühren wünscht seinem „Flutzi“ dabei viel Erfolg!

Erfolgreicher Auftakt für die U 17 Basketballerinnen

Einen guten Start in die neue Basketball-Saison 2013/2014 legten die weiblichen Spielerinnender U 17 des SV Hambühren hin: Vier Spiele und vier souveräne Siege bescherten den Mädels die aktuelle Tabellenführung. Schöne Spielzüge und ein gutes Zusammenspiel unterstreichen die Siegesserie der Mannschaft. Die U 17, die derzeitig nur mit sieben Spielerinnen die Wettkämpfe bestreitet, behauptet sich erfolgreich in der Bezirksliga Süd Lüneburg.
Die U 14 steht der w U 17 in nichts nach. Betrachtet man den Altersdurchschnitt der Mannschaft, so fallen die meisten Spieler in die Altersklasse U 12. Aufgrund von drei Spielern wurde die Mannschaft in dieser Saison aber in einer höheren Altersklasse gemeldet. Von vier angesetzten Spielen konnte die Mannschaft drei für sich entscheiden, so dass auch sie - wie die U 17 Mädels - die Tabellenspitze der Bezirksliga Süd anführt. Am letzten Wochenende setzte sich die U 14 auswärts erfolgreich gegen die Uelzener U 15 durch, die außer Konkurrenz spielt, und siegte deutlich mit einem Endergebnis von 63:41.