Turnen

Turnen geht in Deutschland auf Friedrich Ludwig Jahn (1778 - 1852) zurück und war zumindest umgangssprachlich einem mehrfachen Bedeutungswandel unterworfen. Während im engeren Sinne unter Turnen etwas anderes verstanden wird als unter Sport, so gebrauchen doch viele Menschen die beiden Bezeichnungen synonym, wenn sie damit ganz allgemein das „Sport treiben“ bzw. das „Sich-organisierte-Bewegen“ zum Ausdruck bringen wollen. Es entwickelt konditionelle Fähigkeiten (Fitness) und koordinative Fähigkeiten sowie Fertigkeiten. Als Gesundheitssport und in der medizinischen Prävention gewinnt modernes Turnen in seinen vielfältigen Ausprägungen zunehmend an Bedeutung (z. B. „Pluspunkt Gesundheit“).

Fachverband ist der Deutsche Turner-Bund (DTB), einer der größten Verbände im Deutschen Sportbund (DSB). Auffällig ist der hohe Frauenanteil beim DTB.

Zum Turnen zählen neben den klassischen Disziplinen Gerätturnen und Trampolinturnen im erweiterten Sinne auch die allgemeine Gymnastik, Rhythmische Sportgymnastik, Rhönradturnen, Aerobic, Akrobatik, Gesundheitssport, Seilspringen und Voltigieren sowie verschiedene Turnspiele. (Quelle: Wikipedia.de)

Links:

Niedersächsischer Turner-Bund
Deutscher Turner-Bund

Spartenleitung

Spartenleiter
Siegfried Adler
Tel.: +49 5084 / 1774

turnen@sv-hambuehren.de

Trainingszeiten

Angebote Tag Zeit Halle
Kinderturnen ab 4 Jahre Montag 16:00 bis 17:00 Uhr Manfred Holz GS
       
Kinderturnen ab 7 Jahre Montag 17:00 bis 18:00 Uhr Manfred Holz GS
       
Mutter-Kind-Turnen Donnerstag 15:30 bis 17:00 Uhr Manfred Holz GS
       
Gymnastik Donnerstag 17:00 bis 18:00 Uhr Manfred Holz GS
       
Koronarsport Donnerstag 19:00 bis 20:30 Uhr Manfred Holz GS
       
Wirbelsäulengymnastik Montag 18:00 bis 19:00 Uhr Manfred Holz GS
       
Funktionsgymnastik Dienstag 10:30 bis 12:30 Uhr Vereinsheim, Allensteiner Str.
  Donnerstag 14:00 bis 16:00 Uhr Vereinsheim, Allensteiner Str.
       
Indiaca-Training Montag 20:00 bis 20:45 Uhr Manfred Holz GS
Indiaca-Spiel Montag 20:45 bis 22:00 Uhr Manfred Holz GS
       
Fit for fun Donnerstag 18:00 bis 19:15 Uhr Manfred Holz GS
       
Walking Mittwoch 18:00 bis 19:00 Uhr Treffpunkt: Grünes Eck
      Winter: Strandbad
Wandern und Radeln Dienstag siehe VA-Kalender  


Angebote der Turnsparte

Übungsleiter

Turngruppen Übungsleiter/in Telefon
Kinderturnen ab 4 Jahre    
Kinderturnen ab 7 Jahre    
Mutter-Kind-Turnen    
Gymnastik Sabine Seidensticker + Helfer +49 5084 / 949450
     
Koronarsport Knut Paulmann
+49 5084 / 3010
  Vertretung: Frank Eisenblätter,
Randy Meyer, Eike von Hartz
 
Wirbelsäulengymnastik Eike von Hartz +49 5084 / 3920
     
Funktionsgymnastik Sabine Winkelmann +49 5146 / 696570
     
Body-Workout    
Indiaca-Training + Spiel
Christine Bartsch +49 5084 / 5298
     
Fit for fun Frank Eisenblätter, Vertretung: Dellemann +49 5084 / 5936
Walking Frank Eisenblätter +49 5084 / 5936
  Vertretung: Martin Wenzel +49 5084 / 987742
     
Wandern und Radeln Siegfried Adler +49 5084 / 1774

 

NEU: Gesundheitskurs "Cardio-Aktiv"

vom 5. Oktober bis 21. Dezember 2017

Am Donnerstag, 5. Oktober startet der Kurs „Cardio-Aktiv - Herz-Kreislauf-Training für Jung und Alt“ im Sportverein SV Hambühren. Der Kurs richtet sich an gesunde Erwachsene, die an ein vielseitiges Herz-Kreislauf-Training herangeführt werden möchten.

Bewegungsformen wie Power-Walking und Walk-Aerobic sind Inhalte dieses Programms. Ziel ist es, mit Spaß und Freude durch die Übungen Ausdauer zu gewinnen und langfristig körperlich aktiv zu bleiben.

Wann: Donnerstag, 5. Oktober bis 21. Dezember 2017, jeweils von 10:00 bis 11:10 Uhr
Wo: Turnhalle der Versonstraße in Hambühren
Kursdauer: 12 Termine
Kursgebühr: 60,00 Euro bei Anmeldung, Krankenkassen können den Kurs bezuschussen
Kursleitung: Frau Christine Bartsch ist die Kursleiterin, die speziell für dieses Kursangebot ausgebildet ist. Weitere Informationen, z.B. zur Anmeldung, erhalten Sie unter Tel. 0178 / 430 7780.

1. Kurseinheit: Grundsätzliche Informationen zum Ausdauersport, Aufwärmen, Gehschule, Mobilisation Fuß und Erarbeitung des „kurzen Fußes“  im Hinblick auf Walken, Dehnung, Gehformen ausprobieren, Ausdauer Walking, Lockerung, Dehnung, Entspannung.

2. Kurseinheit: Gymnastikphase, Körperwahrnehmung, Schultergürtel, Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule, Nackenmuskulatur, Lockerung, Dehnung, Wohlfühlübungen.

3. Kurseinheit: Haltung Beckenboden, Rückenkräftigung, Lockerung, Dehnung, Wohlfühlübungen, Igelball- oder Tennisballmassage usw.

Rad-Wanderprogramm 2017


Rad- und Wanderprogramm 2017 (Download)


Radtour Hodenhagen-Rethem März 2015