Fussball

Fußball ist ein Ballsport, bei dem zwei Mannschaften mit je elf Spielern (einem Torhüter und zehn Feldspielern) gegeneinander antreten. Ziel ist es, den Ball ins gegnerische Tor zu bringen. Fußball wird vorwiegend mit dem Fuß gespielt, jedoch dürfen die Feldspieler auch andere Körperteile, ausgenommen ihre Hände und Arme, verwenden. Der Torhüter ist der einzige Spieler der jeweiligen Mannschaft, der den Ball mit der Hand spielen darf, und das auch nur innerhalb des eigenen Strafraums.
(Quelle: Wikipedia.de)

Links:

Fussball.de
Niedersächsischer Fußballverband

Sponsoring Jugendtrikots

Spartenleitung

Mark Tünge
Neue Straße 11
29221 Celle

Tel.: +49 5141 278187 oder +49 174 9326191

fussball@sv-hambuehren.de
(Postempfänger und Passwart Uwe Mundt)

Übungszeiten auch im Schaukasten am Sportgelände Allensteiner Straße.

Jugendleiter

Michael Küster Tel.: +49 5084-988358 o. +49 170-4467668

Förderverein Jugendfußball Hambühren e.V.

Für ein besseres Miteinander

Förderverein Jugendfußball Hambühren macht sich für die soziale Integration von Jugendlichen stark.

Sport steht bei den Freizeitinteressen von Kindern und Jugendlichen ganz hoch im Kurs. Allem voran der Fußball – und gemeinsam Fußball spielen verbindet: „Beim Training kommen Kinder aus den unterschiedlichsten Lebenswelten zusammen und lernen miteinander für ein Ziel einzustehen. Den Sieg auf dem Platz“, erklärt Mitgründer Michael Küster. Das schult die soziale Kompetenz der Kinder und fördert die Integration.

Deswegen will der Förderverein den Jugendfußball des SV Hambühren e.V. gezielt unterstützen. Und der braucht konkret: Trainingsutensilien, Trikots und Spielerausrüstung. Darüber hinaus müssen die jungen Spieler betreut werden und Trainer sich fortbilden, um das Team gemeinsam weiter zu bringen. Das alles braucht Zeit und Geld. Das will der Förderverein gerne investieren und ist auf der Suche nach Mitstreitern, Sponsoren und Förderern.

Weitere Informationen auf: www.fvjf.de

Ihre Ansprechpartner: Michael Küster, Jürgen Feinhals und Oliver Schäfer
E-Mail: Kontakt@fvjf.de

Trainingszeiten Feldsaison

Mannschaften Tag Zeit Halle
1. Herren ab 18 J. Dienstag 19:00 bis 20:30 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
  Freitag 19:00 bis 20:30 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
       
2. Herren ab 18 J. Dienstag 19:00 bis 20:30 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
  Donnerstag 19:00 bis 20:30 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
       
Alt-Liga ab 40 J. Dienstag 19:30 bis 21:00 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
       
B-Jugend U 17
Montag 18:00 bis 19:30 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
  Mittwoch 18:00 bis 19:30 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
       
C-Jugend U 14
Mittwoch 17:00 bis 18:30 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
  Freitag 17:00 bis 18:30 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
       
D-Jugend U 12 Dienstag 17:30 bis 19:00 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
  Freitag 17:30 bis 19:00 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
       
E-Jugend U 10
Mittwoch 17:00 bis 18:30 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
  Freitag 17:00 bis 18:30 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
       
F-Jugend U 9
Mittwoch 17:00 bis 18:30 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
  Freitag 17:00 bis 18:30 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
       
F-Jugend U 8
Montag 16:30 bis 18:00 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
  Mittwoch 16:30 bis 18:00 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
       
G-Jugend U 7
Montag 16:30 bis 18:00 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.
  Mittwoch 16:30 bis 18:00 Uhr Sportplatz Allensteiner Str.

 

Trainer

Mannschaft Trainer Telefon
1. Herren Stefan Baxmann
  +49 172 / 8707746
Michael Küster
  +49 170 / 4467668
2. Herren
Volker Egert   +49 176 / 10080861
   
Alt Herren + Alt Liga Burkhard Totzke
  +49 1523 / 8257117
Bodo Baethels
  +49 151 / 14205646
B - Jugend U 17 
Jahrgang 2001 + jünger
Emin Ekinci   +49 172 / 5165170
Oliver Schäfer   +49 152 / 2984924
C - Jugend U 14 7er
Jahrgang 2004 + jünger
Andreas Rothstein   +49 157 / 33897814
Dennis Vaupel   +49 157 / 39322097
G. Kohsen   +49 163 / 8740309
D - Jugend U 12
Jahrgang 2006 + jünger
Kai Kowalischen   +49 174 / 3183467
Eric Reiß   +49 152 / 59927496
Fabian Beins   +49 174 / 3183467
E - Jugend U 10
Jahrgang 2008 + jünger
Sven Schwerdtfeger   +49 176 / 64877403
Till Adebahr   +49 157 / 55069183
N. Prüße   +49 5084 / 400150
F - Jugend U 9
Jahrgang 2009 + jünger
Jan Peitz   +49 157 / 34386582
Ertan Ekinci
  +49 152 / 55828026
F - Jugend U 8
Jahrgang 2010 + jünger
Florian Stietz   +49 162 / 3658595
   
G - Jugend U 7
Jahrgang 2011 + jünger
Emin Ekinci   +49 172 / 5165170
Ertan Ekinci   +49 152 / 55828026

 

Medizinische Versorgung Erste Herren

Praxis Dr. med. H. A. Uslu
Reha 360
Gesund & Vital
Sven Haubert
 
   

Die „königliche“ Fußballschule kommt wieder zum SV Hambühren

Die wohl berühmteste Fußballschule der Welt, die Fundación Real Madrid Clinic (FRMC), kommt vom 22. bis 26. Juli 2019 nach Hambühren und veranstaltet auf der Sportanlage an der Allensteiner Straße eine Trainingswoche für Kinder im Alter von 7 bis 15 Jahren.

Die Jungen und Mädchen erwartet ein Fünf-Tages-Camp mit 30 Stunden Fokus auf den Fußball. Jeden Tag werden etwa sechs Trainingseinheiten durch professionelle Trainer absolviert - alle nach neuesten sportwissenschaftlichen Gesichtspunkten. Alle Übungen finden mit dem Ball und in alters- und leistungsgerechten Gruppen statt.

„In der Fundación Real Madrid Clinic, der offiziellen Fußballschule der Königlichen, fördern wir mit modernsten Trainingsmethoden das Potenzial der 7 bis 15-jährigen Jungen und Mädchen. In den fünftägigen Sommercamps lernen sie, wie die bewusste Ernährung der Profis aussieht, aber vor allem was es bedeutet, Teil einer Mannschaft zu sein und Teamgeist zu zeigen. Wir sind stolz darauf, dass wir uns mit unseren Trainern, Inhalten, Methoden und Alleinstellungsmerkmalen wie dem sportlichen Weiterkommen zur Nr. 1 der Fußballschulen entwickelt haben.
Der Zulauf fußballbegeisterter Kids und unser Feedback von Teilnehmern, Eltern und Partnervereinen ist überragend,“ erklärt Sportwissenschaftler Stefan Kohfahl, Leiter der Real Madrid Foundación Clinics Western Europe.

Er und sein Team bieten den Kindern die Möglichkeit, fünf Tage lang nach der Philosophie des spanischen Rekordmeisters zu trainieren. „Dem Klub geht es mit den Clinics nicht darum, neue Fans zu gewinnen, sondern zu vermitteln, wofür Real Madrid eigentlich steht“, erklärt Kohfahl.

Wertetransport statt Talentsuche

Die nach den Vorgaben des Vereins ausgewählten Jugendtrainer haben nicht nur den Auftrag, die Kinder sportlich zu fordern und zu fördern. Besonders wichtig ist die Vermittlung von „fundamentalen sozialen Werten“, so Kohfahl. Werte wie Respekt, Demut oder Zusammenhalt. „Bei Real Madrid reift man als Sportler und als Mensch. Wer bei unseren Trainingseinheiten auf der Ego-Schiene fährt und den Schwächeren oder Jüngeren links liegen lässt, hat keine Chance“, sagt Kohfahl.



Die Anmeldung für das Camp vom 22. bis 26. Juli 2019 ist ab sofort auf der Homepage der Fundación Real Madrid Clinics (frmclinics.com) möglich.


Anmeldung zur Fußballschule

 

Die U9 u. U12-Fußballjugend sagen „Danke“ für neue Trikots

Die neue Saison kann beginnen: die jungen Kicker des SV Hambühren e.V. freuen sich über die neuen Trikots, die bei künftigen Turnieren und Spielen in der neuen Saison zum Einsatz kommen werden. Gesponsert wurde der hochwertige Trikot-Satz von CEWE. „Oft fehlt es an finanziellen Mitteln, um Jugendfußballmannschaften mit Trikots auszustatten.


Bei CEWE wird Sport-Sponsoring großgeschrieben, deshalb ist es für uns selbstverständlich, hier zu unterstützen“, sagt Arno Möller von CEWE. Das Oldenburger Unternehmen hat eine deutschlandweite Trikot-Sponsoring-Aktion ins Leben gerufen, an der jede Vereins-Jugend-Fußballmannschaft (von F-Jugend bis einschließlich C-Jugend) teilnehmen kann.

„Der Förderverein Jugendfußball Hambühren e.V. (www.fvjf.de) freut sich über das Engagement von CEWE und die damit verbundene Unterstützung für den Jugendsport“, so der Vorsitzende Michael Küster. „Dafür bedanken wir uns ganz herzlich.“

Sonstiges

Die Übungszeiten sind den entsprechenden Nutzungsplänen zu entnehmen oder beim Spartenleiter/Übungsleiter zu erfragen.

Die aufgelisteten Mannschaften können vom aktuellen Spielbetrieb abweichen. Aktuelle Teams sind den Trainingszeiten zu entnehmen.


Interesse an einer Bandenwerbung am Sportplatz Allensteinerstraße?

Informationen beim Fußballspartenleiter erfragen!

Klicken Sie auf die gewünschte Auflösung. Nachdem die Grafik vollständig geladen wurde, klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an und wählen "Als Hintergrund".

800 x 600 (248 KB)    1024 x 768 (391 KB)    1280 x 1024 (593 KB)    1600 x 1200 (755 KB)   

1280 x 720 (407 KB)    1280 x 800 (438 KB)    1600 x 900 (552 KB)    1920 x 1200 (738 KB)